YouTube
Menü Menü für Schamanischer Lehrer Walter Spiegl
Neue Telefon-Nr.: 0172 2511504

Schamanismus

Schamanismus

Wenn mich andere Menschen fragen, was ich mache, und ich erzähle, dass ich als schamanisch Praktizierender arbeite, begegne ich sehr unterschiedlichen Reaktionen. Das geht von "Jetzt spinnt er total", eine Reaktion von Menschen, die sich (noch) nicht kundig gemacht haben, bis "Das ist ja spannend! Das Thema darf man nicht einfach so abtun. Es gibt in der (Schul-) Medizin Dinge, die wir uns nicht erklären können". Das haben mir z. B. einige Chefärzte, die ich aus meiner hauptberuflcihen Tätigkeit als Versicherungsmakler für Ärzte kenne, und die ich auf meine schamanische Arbeit angesprochen habe, geantwortet.

Wir leben heute in einer stressigen Arbeitswelt, die geprägt ist von Wachstum, Umsatz, Erfolgsdruck. Unsere Kultur ist ergebnisorientiert und auf unendliches Wachstum ausgerichtet. Sobald die natürlichen Bedürfnisse des Menschen befriedigt sind, müssen künstliche Bedürfnisse generiert werden, um das Wirtschaftssystem am Leben zu erhalten. Dies führt zu einer „24-Stunden-Gesellschaft“, in der es keine Ruhephasen mehr gibt. Viele Menschen sehen aus Angst vor dem Arbeitsplatzverlust keine Möglichkeit, diesem Druck zu begegnen. Der Druck auf den Einzelnen ist oftmals so groß, dass er krank wird. Natürlich gibt es darüber hinaus noch viele andere Krankheitsursachen, die letztendlich aber alle dazu führen, sich mit seinen ureigenen Bedürfnissen, und dem, was einem persönlich wirklich gut tut, auseinanderzusetzen.

Entgegengesetzt des linearen, „positiven“, „idealerweise“ nur produktiven (Wirtschafts-) Verlaufs, spiegelt dass schamanische Weltbild die Abläufe der Natur („Seelenpfade – schamanische Wege zur Heilung von Körper und Geist“, Vicky Gabriel, William Anderson, 2. Auflage 2010, S. 21ff). Auf den Frühling folgt der Sommer, Herbst und Winter. Und den Neuanfang bringt dann wieder der Frühling. Es gibt also einen Wechsel zwischen Produktivität und Regeneration. Für die Phase der Regeneration (und damit letztlich Produktivität) bietet der Schamanismus eine Reihe von Techniken, die zum verborgenen Inneren, und somit zur Selbsterkenntnis und zu Heilung führen können.

In der naturspirituellen Sicht der Schamanen besitzen alle Formen des Seins eine Seele – der Mensch, das Tier, Bäume, Pflanzen und auch Steine, die in sich „versteinertes Wissen“ tragen. Alles, was belebt ist, hat einen Geist, mit dem der Schamane kommunizieren kann. Und so wird allen „Lebewesen“ mit Respekt und Herz begegnet, und diese für Heilung genutzt.

Schamanismus ist das älteste Wissen über die verborgenen Kräfte des Universums. Er ist älter als unsere Religionen (an keine Religion gebunden), unsere Medizin und Psychologie. Er bietet eine Vielzahl von Techniken zur Bewusstseinsänderung an. "Der Schamanismus hilft, das eigene Energiegleichgewicht wieder herzustellen, in dem man in Kontakt mit seinem Selbst tritt, und sein persönliches Krafttier in der parallelen, spirituellen Welt findet" (aus "Schamanen - Jäger und Heiler Sibiriens", Ausstellung im Neanderthal-Museum 2014). Durch Veränderung der Bewusstseinsebene / Wirklichkeitsebene kann der Schamane als Brückenbauer für den Klienten vom Hier und Jetzt in die „nicht alltägliche Wirklichkeit“ eintreten, aus der ihm Hilfe zuteil werden kann.

Da manch einem geneigten Leser die Begrifflichkeit "Brückenbauer in die nichtalltägliche Wirklichkeit" zu abstrakt erscheinen mag, hat er die Möglichkeit, weitere, noch tiefer gehende Informationen zu mir und meiner Arbeit im nachfolgenden Interview bei NOVA Expert, der Plattform für ganzheitliche Gesundheit, nachzulesen.

Inzwischen habe ich mit Unterstützung von Shaman Hawk, einem nordamerikanischen Schamanen, der in 2018 seinen 60. Geburtstag feiert, einen wöchentlichen "Energie-Abend" institutionalisiert. In dieser "Gruppenübung Energieheilung" werden mit einfachen Mitteln zuweilen wunderbare Ergebnisse erzielt. Mehr dazu auch unter dem Punkt "Seminare". Bitte schauen Sie sich hierzu sein (englisch sprachiges) Youtube-Video vom März 2018 an, in dem er auf die Voraussetzungen und den Erfolg dieser Arbeit eingeht https://youtu.be/QfAK5TlMCIk

An dieser Stelle sei erwähnt, dass meine Arbeit nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich verstehe meine Arbeit vielmehr als eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung der Schul- bzw. Alternativmedizin.

Die WHO befürwortet grundsätzlich die Integration traditioneller Medizin in das Gesundheitswesen (siehe hierzu auch "WHO Traditional Medicine Strategy 2014 - 2023; http://www.who.int/medicines/publications/traditional/trm_strategy14_23/en/)

Ich möchte Sie nun abschließend herzlich einladen, sich ca. 25 Minuten Ihrer wertvollen Zeit zu nehmen, um sich das „lebendige“ WDR2-Interview anzuhören, in dem die Moderatorin Gisela Steinhauer meinen schamanischen Lehrer Ulrich Gottwald zu diesem Thema interviewt hat. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Schamanen. Es lohnt sich!

Dir, lieber Uli, sage ich herzlichen Dank für Deine einfühlsame, offene und geduldige Art, mit der Du mich in die Welt des Schmanismus eingeführt hast!

Reiki

Reiki

Reiki kommt aus dem japanischen und bedeutet soviel wie „universelle Lebensenergie“. Es ist eine alte japanische Heilkunst, die durch Dr. Mikao Usui wieder entdeckt wurde. Diese Heilkunst bzw. –methode geht davon aus, dass alles Lebendige von Energie erfüllt und beseelt wird. Diese Energie nennen die Japaner „Ki“.

Auch in anderen Kulturen ist dieser Gedanke weit verbreitet, so bezeichnet man in China diese Energie als „Chi“, in Indien als „Prana“. Die Energie ist überall um uns herum, ohne sie könnten wir nicht überleben.

Nach fernöstlicher Denkweise entstehen Krankheiten durch ein Ungleichgewicht der Ki-Energie im Körper. Es hat seit Menschengedenken verschiedene Techniken und Methoden gegeben, um mit dieser Energie zu arbeiten und ihren Energiefluß im Körper zu harmonisieren und zu stärken. Chi Gong ist z.B. eine dieser Methoden, genau so wie Tai Chi, Akupunktur oder Yoga.

Beim Reiki wird nun die uns umgebende Energie „Ki“ genutzt, um andere Menschen zu behandeln. Ein Reiki-Praktizierender hat gelernt, die Energie vermehrt aufzunehmen (er ist Kanal für diese Energie), und diese an andere Menschen weiter zu geben. Dies geschieht beim Reiki durch das Auflegen der Hände. Während einer Reiki-Behandlung lege ich die Hände auf verschiedene Positionen des Körpers und lasse Reiki in meinen Klienten hineinfließen.

Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Es kann Energiemängel ausgleichen und auf sanfte Weise Blockaden im Energiesystem auflösen. Reiki wirkt harmonisierend bei körperlichen, seelischen und geistigen Störungen.

Reiki ist nicht Teil einer Religion oder einer bestimmten Weltanschauung. Es steht auch in keinem Zusammenhang mit Sekten. Man muss nicht an etwas Bestimmtes glauben, um die wohltuenden Effekte des Reiki zu erleben.

Reiki wird in 3 bzw. 4 Graden gelehrt. Als Reiki-Meister und -Lehrer können bei mir alle Seminare besucht werden.

Wie wirkt sich Reiki aus?

Durch eine Reiki-Behandlung wird das Energiefeld des Behandelten harmonisiert und ausgeglichen. Es kommt zu einer tiefen Entspannung, die sich positiv auf das gesamte Befinden auswirkt.

Weitere mögliche Effekte des Reiki sind:

  • Linderung von Ängsten
  • Harmonisierung von Gefühlsschwankungen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Entgiftung des Körpers
  • Unterstützung bei der Heilung körperlicher Erkrankungen
  • Geistiger Klarheit
  • Steigerung der Lebensfreude

Ich danke Frau Rappat, Reiki-Lehrerin aus Hamburg, die ich persönlich nicht kenne, sehr für die Erlaubnis, Ihre Texte nutzen zu dürfen! Ich bin „Ihr“ beim „Googeln“ begegnet. Da die Seite scheinbar seit 2011 nicht weiter gepflegt wurde, vermute ich, dass die Texte auch zuletzt im Jahr 2011 veröffentlicht bzw. aktualisiert wurden (http://www.reiki-kurse-hamburg.de).

An dieser Stelle sei erwähnt, dass meine Arbeit nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich verstehe meine Arbeit vielmehr als eine wertvolle Ergänzung und Unterstützung der Schul- bzw. Alternativmedizin.

Seminare

Seminare

Grundsätzliches

Bei entsprechender Teilnehmerzahl werden Seminare und Behandlungen auch außerhalb Düsseldorfs durchgeführt. Bitte sprechen sie mich an!

Einzelsitzungen

Schamanische Problemlösung: 90 € / 90 Minuten (Termine nach Absprache)

Reiki-Behandlung: 90 € / 90 Minuten (Termine nach Absprache)

Gutscheine

Anlässe gibt es genug! Verschenken Sie doch einfach einen Gutschein für eine Reiki-Anwendung oder ein schamanisches Basisseminar!

Benennen Sie mir dazu bitte den Vor- und Nachnamen der Glücklichen bzw. des Glücklichen, und überweisen mir bitte vorab das jeweilige Entgelt auf folgende Bankverbindung: IBAN DE57 3307 0024 0284 0148 00, BIC: DEUTDEDBWUP; Kto.-Inhaber: Walter Spiegl (die Entgelte können Sie den jeweiligen Seminaren / Sitzungen entnehmen).

Bitte tragen Sie Ihren Gutschein-Wunsch unter Kontakt ein, und hinterlassen dort auch Ihre Postanschrift. Nach Geldeingang schicke ich Ihnen den Gutschein zu. Die Gutscheine verlieren nie Ihre Gültigkeit!

Praxis

Praxis

Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

Liebe Besucher, wenn es Ihnen bei mir gefallen hat, es Ihnen besser geht, oder Sie von Ihrer Seminar-Teilnahme angeregt und bereichert nach Hause gegangen sind, dann freue ich mich sehr über Ihren Erfahrungsbericht!

Auf ein Wiedersehen, vielleicht auch beim Erfahrungsaustauschtreffen oder einem weiteren Seminar.

Ihr
Walter Spiegl

Ihr Erfahrungsbericht


* Wir speichern Ihre eingegebenen Daten nach den in der Datenschutzerklärung festgelegten Grundsätzen

Bisherige Berichte

  1. Sylvie 02. September 2019

    Lieber Walter,
    Es war eine gute und lehrreiche Zeit, die ich in deinen Räumen und durch deine gute und liebevolle Arbeit erleben konnte.
    Ich habe dabei meine eigenen schamanischen/energetischen Kräfte wiedergefunden, die ich Anfang 2018fast verloren glaubte...
    Jetzt (2019) kann ich wieder (so wie früher) da wo es sich ergibt, wann es notwendig ist, sozusagen „Teilzeit“ heilend tätig werden.
    Habe auch die Kraft gefunden, mein zweites Mal Energiarbeit mit Stimme und Klang anzubieten: Heilsames Singen/ Singing Circle (die Gruppe ist noch klein, neue Teilnehmer herzichst willkommen!)
    Hätte gerne einen Vortrag/Seminar dazu in deinen wunderschönen und heilsamen Räümen angeboten, aber die Zeit hat mich da überholt.
    Und ich werde nicht vergessen, wie ich zum Abschied für deinen Raum mit deiner Begleitung, deinem schamanischen Trommeln Singen durfte - ein kleines Fest von Frieden und (universeller) Liebe.
    So ist mein Erfahrungsbericht zugleich eine Danksagung.
    Auf den Neuen Anfang freue ich mich... nochmal herzlichen Dank an dich, Corinna und die anderen!

    Summary in English: Dear Walter, your healing work has done me a lot of good, I got my own healing and spiritual powers back, which I felt I had nearly lost.
    Found courage and started my own “Singing Circlel”....and on August 29th it was joy and celebration, singing to your shamanic drumming, being a team for that short while...
    So it’s Thank You and Corinna and everyone for all the good work!
    And I hope the “Hello” after the “Goodbye” comes soon.

    Sylvie

  2. Sonia 05. März 2019

    Wlalter is kind and generous as a human being as well as a healer. He has a good heart with the intention to help people with his beautiful energy and healing ability. I highly recommend him to people seeking to learn healing/Reiki/Shamanic practices and to people seeking for healing for themselves.

  3. Jenny Falke 26. Februar 2019

    Es ist jedes Mal eine absolute Wohltat bei Dir in die Praxis zu kommen und sich erst einmal in Ruhe auf das Hier & Jetzt zu besinnen, bevor ein Energie-Abend, Reiki oder wie heute zum ersten Mal - eine Trommel-Sitzung beginnt.
    Ich bin völlig gestresst, genervt und unter Zeitdruck zum Termin erschienen und war nach einer Stunde Achtsamkeit mit wohltuenden Trommel-Klängen wieder geerdet. Die Atmosphäre der Praxis mit allen lebensvollen Details aus der Natur die uns umgibt - gibt mir schon das Gefühl, am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt zu sein. Herzlichen Dank für dieses Refugium in dieser sonst so schnelllebigen Zeit!

  4. Petra Muders 15. Februar 2019

    Der gestrige Gruppen-Energieabend war von Walter sehr liebevoll vorbereitet und wirklich sehr einfühlsam gestaltet worden ; wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte . Auch zeigten die Energien hilfreiche Wege auf, die nun ins Wirken kommen .

  5. David 30. Dezember 2018

    Vielen Dank, lieber Walter, vielen Dank, liebes Team. Ich bin euch sehr dankbar, denn ich durfte in den vergangenen Monaten eure Arbeit kennen und schätzen lernen.
    Bereichert fühle ich mich durch die vielfältigen eigenen und geteilten Erfahrungen im Zusammenhang mit den wöchentlichen Energie-Abenden.
    Als ich vor einigen Monaten das erste mal dabei war, hatte ich von Energiearbeit keine Ahnung. Durch die regelmäßige Teilnahme konnte ich über die Zeit feststellen, dass diese Arbeit eine perfekte Ergänzung zu meiner eigenen, intensiven Entwicklungsarbeit ist.
    Was habe ich gelernt? Hervorheben möchte ich in diesem Zusammenhang zum einen das Gespür für Energien und zum anderen der Umgang mit Energien.
    Durch die aktive Teilnahme an der Energiearbeit konnte ich mein bisher häufig übergangenes Gespür für Energien oder Schwingungen auf ein neues Level heben. Erfahrungen während der Gruppenübung haben sich mittlerweile auf mein ganz natürliches Wahrnehmungsverhalten ausgeweitet und es um jene entscheidende Dimension ergänzt. In welcher Situation in ich mich auch immer befinde, ich bin nun in der Lage, sie auch energetisch einzuordnen; das hilft mir enorm, ob beruflich oder privat.
    Durch die Wahrnehmung der fließenden Natur von Energien konnte ich darüber hinaus viele kopfgesteuerte Handlungsstrategien inzwischen durch ein unbeschwertes Fließen ablösen und somit ohne große Anstrengung viel Schwung und Leichtigkeit in mein Leben bringen. Diese Bereicherung erlaubt es mir im übertragenen Sinne meine Segel zu setzen und die Energie des Windes für mich zu nutzen, statt kraftraubend zu rudern.

    Ich empfehle wärmstens die Angebote von Schamane Düsseldorf als bereicherndes Element für alle, die mehr über Energien erfahren wollen und „flowend“ mehr in ihrem Leben erreichen möchten!

  6. Nyleve 23. Dezember 2018

    auch ich habe eine heilende - für mich als "Neuling" ziemlich überraschende - Erfahrung am letzten Gruppen-Energieabend in diesem Jahr gemacht - und möchte mich dafür sehr herzlich bei Walter und der gesamten Gruppe bedanken! Meine vorher schon tagelang vorhandene Darmentzündung, aufgrund derer ich kaum noch etwas essen konnte und körperlich immer schwächer wurde, hatte sich am Folgetag zwar erst noch einmal vor allem in Form von starken Schmerzen verschlimmert (Walter hat mir inzwischen bestätigt, dass es auch in energetischen Heilungs-Prozessen eine Art Erstverschlmmerung gibt, und genauso fühlte es sich auch an...) - am Tag danach aber waren alle Beschwerden wie "weggezaubert", als wäre nichts gewesen. ich fühle mich seitdem wie neugeboren, bin erstaunlich energiegeladen und kann problemlos alles wieder essen.
    Ich bin Euch sehr dankbar für Euren Beitrag dazu und empfinde es als große Bereicherung, Euch gefunden zu haben... viele Grüße und frohe Weihnachtstage Euch allen, Nyleve

  7. Matthias W. 14. Dezember 2018

    Hallo Walter und Corinna! Herzlichen Dank für die meditative Gruppenarbeit bei den Energieabenden! Es ist ein wahrer Segen, dass ich Euch und diesen Kreis von Menschen mit hoher Sensibilität und Seelenbewusstsein gefunden habe. Danke für Eure Offenheit und Gastfreundschaft jederzeit auch neue Teilnehmer zu integrieren, die auch aus anderen Traditionen des Meditierens und der Energie-Erfahrung kommen können. - Ich bin sehr von Eurem Stil angetan! Sehr authentisch und Vertrauen aufbauend. Die Gruppe macht toll mit und ohne "esoterischen Hokuspokus" wird an den Abenden gute und kraftspendende Energiearbeit und Selbstheilung geleistet. Erstaunlich ist, dass alle bisher erlebten Abende einen ähnlichen Rahmen aber dennoch ganz unterschiedlich Ausrichtungen hatten. In fühle mich von dieser Vielfalt sehr angesprochen. Ich habe bei Euch einen wunderbare ruhevolle Oase gefunden und bin sehr dankbar. Herzliche Grüße, Matthias

  8. Achim Schnegule 08. Dezember 2018

    Hallo Walter, Orsi, Hawk und Corinna,
    ich möchte mich nochmal sehr bedanken für die inspirativen Gruppenabende und der Heilungsenergie, an die ich glaube und die mir viel Kraft und Energie gibt. Ich möchte mich auch bei Elisa bedanken für die Vollendung des spirituellen Dialogs, den ich mit Orsi & Hawk - Dreamcatcher & meiner SchneeEule am 03. November 18 im Düsseldorfer Wald geführt habe. Elisa spricht mich am Energie-/Heilungsabend - 27. November 18 - nach ihrem Weitergeben ihrer Liebes- und Heilungsenergie für mich direkt an: - `Ich habe das Meer bei Dir gesehen´ - `Delphine in Deiner Bauchregion´ - exakt die Bilder/Vorstellungen/Visionen - erlebte ich auf meiner spirituellen, kosmischen Reise in diesem Moment - ich erlebte mich in meinem delfinigen Körper im Meer - erlebte mich in Gestalt eines um die Welt surfenden großen Menschen, der elegant und stilistisch schön unterwegs war - Seelenverwandte mitnimmt - inspiriert mit visionärem Denken und Handeln. Dieser Energie-/Heilungsabend hat eine große, symbolische Bedeutung für mich und meine Bestimmung den Schamanismus und die Spiritualität verstärkt in mein Leben mit aufzunehmen. Ich möchte mich auch bedanken bei Sandra, die bei unserem `Magic Circle´ - Energie- und Heilungsabend am 06. Dezember 18 - mit dabei war. Sandra hat mir auf über ihrem kreativ gestalteten Altar - Liebes- und Heilungsenergie - Altartechnik von Shaman Orsolya - Liebe Reinheit Zuneigung - gegeben und meine Bilder/ Vorstellungen/Visionen waren die des Meeresgrundes - als Rochen (Manta) bewegte ich mich majestätisch auf/über dem Meeresgrund - habe viele kleine Meerestierchen beobachtet und erkundet. Wir waren viele und werden immer mehr mit unserer wertschätzenden Liebes- und Heilungsenergie - transformieren gemeinsam den `energetischen Müll´, der mich/uns umgibt - wandeln die negative in positive Energie für unsere Zukunft und die der Anderen - within our nature. With LOVE & KrafTier SchneeEule, Dein/Euer Achim

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Über mich

Über mich

Jahrgang 1961
Studium der Betriebswirtschaftslehre
Seit 1991 tätig als selbständiger, unabhängiger Versicherungsmakler

Der Schamanismus ist erst in jüngerer Zeit in mein Leben getreten. Initialzündung war ein für mich faszinierendes Interview auf WDR2, in dem die Moderatorin meinen späteren schamanischen Lehrer, Ulrich Gottwald, interviewt hat.

Ich habe sofort gespürt, dass der Schamanismus eine bereichernde Ergänzung zur allgemeinen Schulmedizin ist, und dass diese Lebenshaltung bereits in meiner Persönlichkeit integriert war, aber bis zu diesem Zeitpunkt von mir noch nicht bewusst wahrgenommen wurde.

In meinem Ursprungsberuf bewege ich mich auf einer sachlich pragmatischen Ebene. Und deshalb war die Entdeckung dieses spirituellen Teils in meiner Persönlichkeit eine große Überraschung und eine ebensolche Freude. Daher war der Weg zur Ausbildung, selbst Schamane und schamanischer Lehrer zu werden, bereits vorgezeichnet.

Zur Verwunderung meiner Mitmenschen, nur nicht meiner selbst, habe ich diesen Weg fortan mit großer Begeisterung und ohne Zweifel weiter verfolgt, sodass ich jetzt mein Wissen und meine spirituellen Kräfte an interessierte Menschen weitergebe.

Mein ureigenes Bestreben besteht in der Förderung Ihrer Selbstheilungskräfte, als auch meinem Hilfsangebot, bei Ihnen mit schamanischen Ritualen Heilprozesse zu fördern oder in Gang zu bringen.

Kontakt

Kontakt

Kontaktformular

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht

Datenschutz

Kontaktdaten

Walter Spiegl
Dianastr. 33
40223 Düsseldorf
Mobil: 0172 2511504
vCard abscannen:
QR-Code vCard Walter Spiegl

Umgebungskarte